Melchenbühlweg 23, Bern

Renovation und Umbau historischer Landgasthof

Das geschützte Landgut an den Toren von Bern beherbertgte als Gasthof "Bären" die Handelsreisenden aus dem Oberland, mit Beiz, Schlafsäälen, Rossställen und Schmiede.

Zwei Familien konnten das Haus im Baurecht von der Stadt Bern erwerben und als 2-Familienhaus mit Einliegerwohnung heutigen Bedürfnissen anpassen, ohne die Struktur und den Charme des historischen Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert zu beeinträchtigen.

Planwerkstatt Architekten 2019